Können Sie sofort beweisen, dass Sie Ihre Prozesse im Griff haben?

Überzeugen Sie durch präzise Aussagen und Prognosen zu jeder Zeit an jedem Ort.

Wie ?

Kam aufgrund fehlender Begleitdokumente Ihre Produktion ins Stocken?

Nutzen Sie Ihre Zeit für die Produktion statt für die Suche nach Begleitdokumenten.

Wie ?

Auto-ID — einfach machen

Fertigung & Logistik

Track`n`Trace FAB - das Hard- und Softwaresystem für den Einsatz von Auto-ID-Technologien in der Fertigung

Effizienz & Ertrag steigern

Verschwendung wird vermieden,
Suchzeiten und Prozessfehler werden reduziert.

Tracking & Tracing

Standorte und Wege von Teilen und Dokumenten sowie Prozesse werden lückenlos nachvollziehbar.

Zeiten & Positionen live

Echtzeitinformationen sind von überall abrufbar,
Gemba-To-Go statt Go-To-Gemba.

Ob für die Überwachung von Aufträgen, Materialflüssen oder zur automatischen Dokumentation von Prozessen – Track’n’Trace Fab ist ein intelligenter Baustein zur Verbesserung der Steuerung von Fertigungsprozessen durch den Einsatz von Auto-ID-Technologie und Sensorik. Es ist ein für KMUs der verarbeitenden Industrie mit Auftragsfertigung in kleinen und mittleren Seriengrößen optimiertes System aus Soft- und Hardware.

Durch automatische Identifikation und Bereitstellung exakter Informationen zu Zeiten, Orten und Bewegungen von Objekten wird die Steuerung von Fertigungsprozessen wirksam unterstützt. Folgende Bereiche profitieren direkt von Track’n’Trace Fab:

Track`n`Trace FAB: Anwendungsbereiche im praktischen Einsatz

Track‘n‘Trace ist eine Standardlösung, die Auto-ID-Technologien mit schnellen Rollouts auch für KMU durch Implementierung statt zeit- und kostenintensiver Entwicklung möglich und bezahlbar macht. Die Nachrüstung in die bestehende Infrastruktur unter Beibehaltung der vorhandenen Maschinen und Syteme erspart Investitionen und Neuanschaffungen. Eine Internetanbindung und damit ein Eingriff in die Sicherheitspolicy des Unternehmens ist nicht notwendig. Track’n’Trace verarbeitet Daten unterschiedlicher Auto-ID-und Sensor-Technologien und macht sie für unternehmensinterne Anwendungen, die Fertigungssteuerung und das Qualitätsmanagement nutzbar. Die Offenlegung des GUI-Quellcodes, der API und des DB-Schemas garantieren hohe Flexibilität bei zukünftigen Anpassungen an erneuerte Systeme.

Stärken & Vorteile

Track’n’Trace erfasst und verarbeitet wichtige Informationen zu Identität und Standort von Objekten und stellt diese in Echtzeit bereit. Es unterstützt die permanente Erfassung und Auswertung weiterer für die Fertigungsprozesse wichtiger Daten. Dabei kommen moderne Auto-ID-und Sensor-Technologien (z.B. RFID, Barcode, QR-Code, Sensordaten) zur Anwendung. Track’n’Trace ist ein wesentlicher Baustein zur Optimierung der Fertigungsprozesse, der Lagerhaltung, der Logistik und des Qualitätsmanagement.

TRACK'n'TRACE FAB

Unterstützt die permanente Erfassung und Auswertung einer Vielzahl von Prozessinformationen, beispielsweise Bearbeitungs- und Liegezeiten.

TRACK'n'TRACE FAB

Zeigt im Webinterface mit einem Klick, wann welches Objekt wo identifiziert und über welchen Weg es transportiert wurde.

TRACK'n'TRACE FAB

Liefert verlässliche Daten für das Qualitäts-Management-System durch automatische Identifikation, Authentizitätssicherung und Dokumentation.

TRACK'n'TRACE FAB

Verschafft Wettbewerbsvorteile bei Audits und Zertifizierungen durch exakte Dokumentation mit belastbaren Daten.

TRACK'n'TRACE FAB

Erhöht durch die Verknüpfung mit anderen Datenquellen die Rationalität und Qualität der Produktionsprozesse.

TRACK'n'TRACE FAB

Identifiziert zuverlässig Fertigungsaufträge, Fertigungsgegenstände, Materialien, Transportbehälter, Maschinen, Ausrüstungen, Werkzeuge und Begleitdokumente und unterstützt deren exakte Zuordnung.

TRACK'n'TRACE FAB

Ermöglicht die automatische Erfassung und Dokumentation von Sensordaten wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und weitere.

TRACK'n'TRACE FAB

Verbessert durch exakte Echtzeitinformationen die Auftragserfassung, -steuerung und -überwachung (FIFO, JIS, JIT, …).

TRACK'n'TRACE FAB

Informiert durch bedarfsgerechte automatische Benachrichtigungen in Echtzeit über relevante Ereignisse im Produktionsprozess und unterstützt Sicherheitsmechanismen.

TRACK'n'TRACE FAB

Ist plattformunabhängig und kann in Ihre bestehende IT-Infrastruktur eingebunden werden. Durch den modularen Aufbau ist es skalierbar und erweiterungsfähig.

Leistungsumfang

Drei Phasen der Begleitung eines Digitalisierungsprojekts

Die sense-IT GmbH begleitet Ihr Digitalisierungsprojekt von der Analyse des Ist-Zustandes, über das gemeinsame Erarbeiten von Lösungsansätzen, die Soft- und Hardwareimplementierung bis hin zur Funktionskontrolle im laufenden Betrieb während einer 3-monatigen Startphase.

Ein typischer Projektablauf bei der Einführung von Track'n'Trace FAB

Integration in Ihre Welt

Track`n`Trace fügt sich problemlos in Ihre IT-Infrastruktur ein. Es bezieht Informationen aus unterschiedlichen Erfassungssystemen, verarbeitet sie und legt sie in einer Datenbank ab. Diese Informationen werden den bestehenden IT-Anwendungen zur Verfügung gestellt.

Track'n'Trace FAB: Zusammenspiel mit bestehenden IT-Infrastrukturen